Controlling wirksam kommunizieren

Mitarbeiter sind ein wesentliches Element der Steuerung:

Die gängigen Controllingkonzepte verorten die Unternehmenssteuerung im schlechtesten Fall in der Controllingabteilung, im besten Fall im Management. Wobei im allerbesten Fall das operative Management gemeint ist, also nicht sie Executive-Ebene.

Dabei wird oft übersehen, daß die Steuerung bis tief in das Unternehmen hinein verstanden werden muß, um insgesamt wirksam zu werden. Dieser Aspekt des Controllings wird meist übersehen.

Wer einmal den Begriff „Controllingkommunikation“ googelt, stößt auf interessante Ergebnisse: Nahezu alle Treffen beziehen sich auf Kommunikations-Controlling. Es geht also stets um die Steuerung der Kommunikation. Nie um die Kommunikation der Steuerung.

https://www.google.de/webhp?hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjDxsPj8rjOAhVI3CwKHS5gBLIQPAgD#hl=de&q=Controllingkommunikation

Einer der wesentlichen Aspekte wirksamer Controllingkommunikation ist, die Mitarbeiter und mittleren Führungskräfte in die Lage zu versetzen, aktiv und operativ an der Unternehmenssteuerung mitwirken zu können.

Diese Mitwirkungsfähigkeit hängt davon ab, wie ausgeprägt einige zentrale Punkte in den operativen Bereichen entwickelt beziehungsweise umgesetzt sind:

  1. Ist die aktuell gültige Strategie des Unternehmens bekannt und akzeptiert?
  2. Sind die mit dieser Strategie verknüpften Kennzahlen bekannt und gelten sie als Maßstab.
  3. Wurden diese Kennzahlen genutzt, um operative Aktivitäten einzuleiten?
  4. Sind entsprechende mittelfristige, operative Maßnahmenpläne entwickelt worden?
  5. Sind diese Maßnahmen auf die strategischen Ziele ausgerichtet?
  6. Sind die entsprechenden Aktivitäten der anderen Ressorts bekannt?
  7. Ist der Erfolgsanteil der anderen Unternehmensbereiche akzeptiert und wird er wertgeschätzt?

 

Auszug aus einem Keynote-Vortrag von Michael R. Grunenberg:

Controlling richtig kommunizieren (deutsch / englisch)

Dieser Vortrag als Keynote?

Rufen Sie gerne an (040 544 133, Michael R. Grunenberg) oder senden Sie eine E-Mail an info@grunenbergconsulting.de 

 

 

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.