Speedy Joghurt Kebab

Ausdrucken!

Ein Gericht, das wir vom Türken
kennen, nur schneller und anders. Aber Knoblauch ist hier immer ein
Essential.

Zutaten:

    • Pro Person ca 150-200 g Rinderhack
    • 1 Ei
    • 500 ml Joghurt (3,5%)
    • 1 Knoblauchzehe
    • Estragon (ggf. gefriergetrocknet)
    • Salz, Pfeffer
    • wenn vorrätig, 1 kleinen Spitzkohl
    • Weißbrot
    • Öl

1. Schritt: Hackfleisch mit dem Ei vermengen und mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen. Zu Frikadellen formen.(ca. 5 Minuten)

2. Schritt: Spitzkohl (optional) kleinschneiden und ca. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Danach in einem Sieb abtropfen lassen, er wird lauwarm serviert.

3. Schritt: Frikadellen in Öl braten, bis sie schön braun, aber nicht schwarz sind.

4. Schritt: Joghurt im Wasserbad mild erhitzen und mit Salz und Knoblauch würzen. Immer wieder rühren!

Servieren: Joghurt in den Teller geben, Frikadelle in der Mitte plazieren und den Spitzkohl drumherum geben. Weißbrot im Korb servieren.

Guten Appetit!

Comments are closed.